Direkt zum Seiteninhalt
Gedicht der Woche
Zeitschrift des Monats
Monika Vasik: Schwermütige Partituren »
(13. - 20. Januar)
Übersicht Gedichte der Woche  »
Kolumne von
Michael Braun
Januar 2022
Sinn und Form, Heft 1/2022
Jürgen Becker und die poetische Architektur der Erinnerung »
Jahresübersicht 19/20/21 »

Zeitzünder Politik & Poesie  Übersicht 2020 »

Lyrik heute  Übersicht & Archiv »
Montags=Text / PROSA
Kommentare Übersicht 2020/1 »
Fabian Lenthe: Drei Texte  »
17.01.2022
Übersicht Montags=Texte / Prosa  »
Kristian Kühn:
Der Versuch, Grenzen zu überwinden (zwischen Wissenschaft und Lyrik) »
07.01.
Bülent Kacan
Zu früh gefreut, zu spät erkannt: Das trügerische Licht am Ende des Tunnels » 17.12.
(Foto: Lennart Rühle)
Elke Engelhardt:
Seitenwechsel: Fernweh nach Verbindungen »
04.12.

Meistgelesen / die letzten 7 Tage     
v.l.n.r. / Stand: 18.01.2022
Gedicht der Woche
Monika Vasik: Schwermütige Partituren
Zeitzünder
Franz Kafka: Der Steuermann
Rezension
(Marcel Reich-Ranicki:)
Die hundert besten deutschen Gedichte des Jahrhunderts
Barrio latino
Jesús Montoya: Persönliche Geschichte einer Lampe
Video
Ten-4-Poetry - Staffel 2: Gespräch mit Björn Hayer
Gedicht der Woche
Barbara Mann: es mögen sterne sein
Werkstatt
William Shakespeare: Die Sonette, 15 - 21
Münchner Anthologie
Pega Mund: an den rändern, besprochen von Slata Roschal
Memo
Gryphius, Jörg Neugebauer: Betrachtung der Zeit
Memo
Wolfgang Borchert: Generation ohne Abschied

Video  Stefan Hölschers Zoom-Dialoge
Übersicht Staffel 1 »
Übersicht Staffel 2 »
Trailer: Stefan Hölscher im Gespräch mit Elia Bürgener  »

Part 1: Stefan Hölscher im Gespräch mit Björn Hayer  »


Lyrikpreis München 2021

Die Preisträgerin, der Preisträger 2021
Ausschreibung »

Longlist 1. Juli 2021 »

Shortlist  1. August 2021 »

Bekanntgabe zur Auswahl
von Ruth Johanna Benrath und Yevgeniy Breyger »
Die ausgezeichneten Texte »
Ruth Johanna Benrath: PSALM/aus der tieffen »
Yevgeniy Breyger: Was lernt man ohne Absicht zu verzeihen? – 7 Prozessionen »

Reihe

Reihe
Wolfram Malte Fues sucht
Das besondere Gedicht

Kenah Cusanit:
2979 »
Übersicht »
Gedichte aus Griechenland
Übersicht »
   Weihnachtsspecial
mit Gedichten von
Dirk Uwe Hansen,
Andreas Hutt,
Anja Kampmann,
Odile Kennel, Birgit Kreipe, Marianna Lanz und
Anne Martin,
ins Griechische von dem Workshop META GRAFES,
unter Leitung von
Elena Pallantza »

Reihe

   Reihe

Memo

Wortlaut Island
Gedichte, übersetzt von

Jón Thor Gíslason & Wolfgang Schiffer

08. 01. Þórdís Gísladóttir:
Evolutionslehre »
Übersicht »

Barrio latino

Lyrik aus Lateinamerika


Übersicht »

12. 01. Jesús Montoya: Persönliche Geschichte einer Lampe »
16. 01. Cristina Gutiérrez Leal:
Ich weiß vom Meer, das gegen eine Mauer brandet »
Zum Geburtstag

vor 100 Jahren von
Franz Fühmann: Aber kein Kerker »

Essay
Roland Adelmann
 

 
UNDERGROUND-LYRIK –
60 JAHRE UND IMMER NOCH LAUT »

Münchner Anthologie

Münchner Anthologie
Die Münchner Anthologie stellt lyrische Texte vor, die in der Zeit nach der Anti-Lyrik-Revolte der 60er Jahre entstanden sind, und versucht, das latente Bedürfnis nach Orientierung zu realisieren, ohne finale Antworten zu geben. Beiträge »
Neu: Birger Niehaus zu Franziska Ostermann »
Neu: Ulrich Schäfer-Newiger zu Luis Quintais »
Neu: Michael Braun über Norbert Lange »
Slata Roschal über Pega Mund:
an den rändern »      (Foto: Jo Haeusler)

Poetische Fundstücke
Klassiker
Kiosk
Übersicht 2021 »
Übersicht 2022 »
Jan Assmann:
Mythen, 16.01.

Acton Bell alias Anne Brontë:
          
Vanitas vanitatum, omnia vanitas
übersetzt von Anne Bennet »
Berichte & Veranstaltungen »  

  

REZENSION

Juliane Karwath:
Die Abenteuer des Müllers Crispin
Rezensent:
Bernd Lüttgerding »

Véronique Dehimi:
Wo die Schatten der Fische ins Nachtblaue tauchen
Rezensent: Hans-Karl Fischer »

Norbert Lange:
Unter Orangen
Rezensentin: »  
Astrid Nischkauer

Farhad Showghi:
Anlegestellen für Helligkeiten
Rezensent: »  
Andreas Hutt

Ágnes Nemes Nagy:
Sonnenwenden
Rezensentin: »  
Monika Vasik

Ana Luisa Amaral:
Was ist ein Name
Rezensentin: »  
Elke Engelhardt

Thomas Gsella:
Ich zahl's euch reim
Rezensent: »  
Stefan Hölscher

Pier Paolo Pasolini:
Nach meinem Tod zu veröffentlichen
Rezensent: »  
Michael Braun

Peter Salomon:
Der Außerirdische
Rezensent: »  
Stefan Hölscher

Florian Neuner:
Rost
Rezensentin: »  
Astrid Nischkauer

Anna Hoffmann:
Vlust
Rezensent: »  
Frank Milautzcki

(Christoph Buchwald,
Carolin Callies:) Jahrbuch der Lyrik 2021 Rezensent: »  
Sebastian Weirauch
Neu im Januar

Neu im Dezember

Übersicht Rezension
<div id="fb-root"></div> <script async defer crossorigin="anonymous" src="https://connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&version=v6.0"></script>
Zurück zum Seiteninhalt