Direkt zum Seiteninhalt

Poeterey

Diskurs / Poetik

Martin Opitz:
Martini Opitii Buch von der Deutschen Poeterey, 1624

Georg Philipp Harsdörffer:
Poetischer Trichter /Die Teutsche Dicht= und Reimkunst / ohne Behuf der lateinischen Sprache /
in VI. Stunden einzugiessen,
1648 - 1653

Die I. Stund
1. Von der Poeterey ins gemein / und derselben Inhalt/Erfindung                                                                                                                                                                                                                                                                                                           
Dritter Theil
(Vom der Nachahmung. Von den Gleichnissen)

Johann Lauremburg:
Veer Scherzgedichte. In Nedderdüdisch gerymet
1652

Dat Drüdde Schertz-Gedichte
Von Almodischer Sprake und Titeln

Dat Veerde Schertz-Gedichte
Von Almodischer Poësie, und Rimen

Daniel Casper von Lohenstein:

Umbschrifft eines Sarches.
1680

Gottfried Wilhelm Leibniz:
Unvorgreiffliche Gedancken, betreffend die Ausübung und Verbesserung der Teutschen Sprache, um 1697

Johann Christoph Gottsched:
Versuch einer critischen Dichtkunst
vor die Deutschen,
1730

Horaz von der Dichtkunst
                 Vorbericht                 
                 Horaz Übersetzung

Erster allgemeiner Theil
                  Capitel I, II, III, IV, V, VI,
                  VII, VIII, IX, X, XI, XII

Johann Gottfried Herder:
Von deutscher Art und Kunst
Einige fliegende Blätter,
1773



Friedrich Schiller: Über naive und
sentimentalische Dichtung.
1795

Georg Wilhelm Friedrich Hegel:
Eleusis
1796

     Systemprogramm
     1797


Novalis:
Fragmente, 1799/1800

August Wilhelm Schlegel:
Kritische Schriften
(1802)

William Blake:
Auszug aus dem Epos "Milton", Buch 2
(1804 - 1810)

Heinrich von Kleist:
Posthum in der Zeitschrift von Paul Lindau (Hg.)
Nord und Süd, 1878, Bd. 4, S. 3–7.
(1805)

Johann Wolfgang von Goethe:

Noten und Abhandlungen zu besserem Verständnis
des West-östlichen Divans
(1819)


Franz Grillparzer:
Aus seinen Schriften,
vor allem den "Aesthetischen Studien"
(1808 - 1872)

Zurück zum Seiteninhalt