Lyrik und Kritik? - Signaturen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Lyrik und Kritik?

Diskurs / Poetik > Diskurse
 
 
 
 
 
 
 


Lyrik und Kritik?

 
 
 
 
 

"Jegliches Wesen strebt nach dem Schönsten:
aber es kann nicht aus sich herausgehen,
und sieht das Schönste nur in sich
."
(W. H. Wackenroder: Herzensergießungen)



 
 

08.03.2016

20.03.2016




21.03.2016


21.03.2016

24.03.2016

25.03.2016


26.03.2016

26.03.2016

27.03.2016

27.03.2016

29.03.2016

04.04.2016

04.04.2016




14.04.2016



28.04.2016

Konstantin Ames:            Lyrik von Jetzt 3 (Rezension)

Christoph Szalay:
          zu Konstantin Ames' Kritik an
                                          Lyrik von Jetzt 3 oder The kids are
                                          alright/Yeah/The kids are alright
                                          dumdidumdidumdidum
usw.

Katharina Kohm:            Lyrik von Jetzt 3 //
                                           Nur die Ehrlichkeit kann uns noch retten

Ann Cotten:                      Erst aufwachen, dann schreiben

Tristan Marquardt:         Zur prekären Lage der Lyrikkritik

Walter Fabian Schmid:   Kommt erst mal selbst aus den Seilen.
                                           Eine Kritik an Lyrikern zur Lyrikkritik.

Jan Kuhlbrodt:                 Was ist Kritik? Was ist Literaturkritik?

Alexandru Bulucz:            Am kritischen Faden der Seide

Charlotte Warsen:            Kritik vs. Kommentarfunktion

Matthias Friedrich:          Die Kritik als Dichtung zweiter Ordnung

Bertram Reinecke:           Vermittler und Dienstleister

Wolfram Malte Fues:       
"Objektive Kriterien"?

Konstantin Ames,
Armin Steigenberger:       
Lobbyismus, Buddies & Homies, Kollektive,
                                            Fanzonen und Implosionen als ausbaufähige
                                            Wirklichkeit (in hineingemischten Digressionen)

Armin Steigenberger:       Dialegometha?!
                                            Versuch einer Darstellung des Status Quo in der
                                            Lyrikdebatte     

Hendrik Jackson:             Qualitätssprünge?
                                            ein Abend zur aktuellen Lyrikkritik in der
                                            Literaturwerkstatt

 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü