Direkt zum Seiteninhalt

Valeria Román Marroquín: Matrjoschka 5

Gedichte der Woche
Foto: Macarena Puelles
Valeria Román Marroquín

Matrjoschka 5
aus dem peruanischen Spanisch von Laura Haber


5.

kreisförmig
wunderschön
virtuosin beim rechnungsakt
habe hier schwere knochen kopf einer greisin
ekel vor intimität
kaputtes geschlecht
habe hier
stunden verwandt auf geißelung und buße
während er mein diaphragma ausgräbt
ergebener virtuose beim raubesakt
gräbt skorpion aus auf meinem diaphragma
sucht die stimme seiner mutter
ohne befriedigung
(so vermute ich)
vermeidet die lust eher aus methodischen gründen
während
unförmig
wunderschön
virtuosin beim loslösungsakt
ich mir das schweigen aneigne mein reich


[Aus Valeria Román Marroquín: Matrioska. Lima: Asociación Peruano Japonesa, 2017]

Zum Original sowie zwei weiteren Gedichten aus dem Band von Valeria Román Marroquín »


Valeria Román Marroquín: Die Dichterin Valeria Román Marroquín wurde 1999 in Arequipa, Peru geboren und studierte Philosophie an der Universidad de San Marcos. Sie ist Mitglied des Kollektivs Pólemos und publizierte die Lyrikbände feelback (2016) und Matrioska (2018) sowie die Lyrikhefte kriegszustand (2016) und angst (2018). Sie hat sich an verschiedenen Anthologien und Festivals beteiligt. 2017 erhielt sie den peruanischen Poesiepreis José Watanabe Varas und 2018 den Premio Luces in der Kategorie Bester Gedichtband.
Zurück zum Seiteninhalt