Direkt zum Seiteninhalt

Lutz Seiler: als unser sprechen einmal diese frage

Das besondere Gedicht
©
Heike Steinweg/Suhrkamp Verlag
Lutz Seiler

                                                         „ … sie ruht auch drunten im Orkus nicht.“
                                                                                                Friedrich Hölderlin

als unser sprechen einmal diese frage


als unser sprechen einmal diese frage nahm
wo mein eignes schmales erdreich ankern kann …
& deine antwort war, vertrau

dem stumpfen, abgeschabten
porzellan im schrank, das leis
schon zittert, laut gibt, wenn du lauschst & lockt
mit rissen, die wie skizzen sind von wegen, trau

den totgeschossnen lampen draußen, die
an brückenpfeilern still verrotten unter gleisen
die verrostet sind – & schau:

welch wabe warmer finsternis hat dort für dich
schon festgemacht, da ist
ein tiefes atemholen für die nacht & gute
feste schwere in gedanken – als

unser sprechen einmal diese wendung nahm
war alles, was zu ende ging   
auf meiner seite


Zurück zum Seiteninhalt