Direkt zum Seiteninhalt

Jörg Neugebauer: Mignon revisited

Zeitzünder/Lyrik heute
Jörg Neugebauer

Mignon revisited


Dahin, dahin
du altes Nebeltier
beschützt von deinen bläulichen Bergen
Felsen schimmern und Höhlen
sperren das Maul dir -
kennst du es wohl?

Im Innern
suchen die Fluten den Weg
dort wohnen noch Bilder
und Wolken
und marmorne Kinder drängen ins Grab

Laub aber glänzt
still und hoch
bis ans Fenster
deines Besuchszimmers
sag was hat man dir Liebes getan?

So seh ich dich jetzt
unter dem beinah erstiegenen Himmel
ein armer Wind
blüht über den Dächern
und jede Hand trägt eine
schlechte Zitrone


Zurück zum Seiteninhalt