Direkt zum Seiteninhalt

Clemens Schittko: es könnte Liebe sein

Zeitzünder/Lyrik heute
Clemens Schittko:

es könnte Liebe sein

    nach Kai Pohl und Lars-Arvid Brischke


es könnte Liebe sein
    aber es ist Hass
es könnte Hingabe sein
    aber es ist Hass
es könnte Zuneigung sein
    und kein Fass (das man aufmacht)
es könnte Verlangen sein
    aber es ist Hass
es könnte Zärtlichkeit sein
    aber es ist Hass
es könnte Zuwendung sein
    aber es ist Hass
es könnte Gefühl sein
es könnte Emotion sein
es könnte Sinnlichkeit sein
    oder auch nur der Sinn des Lebens
es könnte Leidenschaft sein
    Wonne, Wollust, Empathie
es könnte Herzlichkeit sein
    Herzenswärme, wenn man so will
es könnte Sympathie sein oder auch Verliebtsein
    man muss es eigentlich nur wollen
    denn nur auf den eigenen Willen kommt es letztlich an

es könnte Liebe sein
    aber es ist Hass
es könnte Sex sein
    aber es ist Hass
es könnte Erotik sein
    ein Fick, eine Nummer, ein Koitus
es könnte Geschlechtsverkehr sein
    aber es ist Hass
es könnte Beischlaf sein
    und alles wäre wieder gut
    alle hätten sich wieder lieb
es könnte Kopulation sein
es könnte Begattung sein
    in welcher Stellung auch immer
es könnte körperliche Liebe sein
    sinnliche Liebe sogar
    aber es ist Hass
es könnte Liebeskunst sein
    oder als Wissenschaft getarnte Liebeslehre
es könnte der klassische Akt sein
    bei dem der Mann den erigierten Penis
    in die Vagina der Frau einführt
es könnte ein Schäferstündchen sein

es könnte – wie gesagt – Liebe sein
    Liebe ist schließlich kein Hass
    so wie Hass keine Liebe ist
    es sei denn, es handelt sich um Hassliebe
    doch um Hassliebe handelt es sich nicht
es könnte – wie gesagt – Liebe sein
    Neigung, Hang
    Schwäche oder Vorliebe (wofür auch immer)
es könnte Interesse sein
    ein einziger großer Selbstbetrug
es könnte Lust sein
    aber es ist Hass
es könnte ein Fetisch sein
    bestehend aus Lack und Leder
    zur Rettung der Alliteration
ja, letztlich könnte es sogar
    ein Trieb sein
es könnte aber auch Zwang sein
    von mir aus auch Selbstzwang
es könnte Sehnsucht sein
    Sehnsucht für diejenigen
    die sich nicht damit abfinden können
    irgendwann vom Tod überwältigt zu werden
es könnte Affinität sein
es könnte ein Bedürfnis sein
    ein Bedürfnis nach Hass
ja, ein Bedürfnis könnte es sein
    und wenn es kein Bedürfnis ist
    so ist der Bedarf bereits gedeckt

es könnte Liebe sein
    aber es ist Hass
es könnte Hingabe sein
    denn Hingabe braucht es
es könnte Zuneigung sein
    und wenn ich Zuneigung sage
    dann meine ich auch Zuneigung
es könnte Verlangen sein
es könnte Zärtlichkeit sein
    ja, Zärtlichkeit
es könnte Zuwendung sein
es könnte Gefühl sein
es könnte Emotion sein
    oder auch Sinnlichkeit
es könnte Leidenschaft sein
    ob nun mit oder ohne Schmerzen
es könnte Herzlichkeit sein
    aber es ist eine Herzlichkeit des Hasses
es könnte Empathie sein
es ist aber Sympathie
    die Pathologie gebiert das Pathos
es könnte Liebe sein
    aber es ist Hass
    ja, Hass ist es
    und zwar mein Hass
    denn die Reichen und Mächtigen
    haben noch nie selber gehasst
    sondern immer andere
    für sich hassen lassen


Zurück zum Seiteninhalt