Direkt zum Seiteninhalt

Christian Dürbeck: Starlight

Audio/Video/Kunst > Audio / Video / Morgenstern


Christian Dürbeck

Starlight


We are just starlight,
sparkle through the endless,
through the endless universe,
flying back in the arms,
in the arms of our creator.

What did we expect?
To hold one single moment?
To be remembered?
To matter anymore?
Flying through eons of time,
Just a glimpse in eternity.

Coming home,
Coming home,
Reaching for home.

We are just starlight,
sparkle through the endless,
through the endless,
flying back in the arms,
in the arms of our creator,
in the arms of our creator.

Loves eternal.
We could be a part of it,
So lets grow love in our hearts.
Spread it everywhere.
The love of our creator,
The everlasting love of our creator.

Coming home,
Coming home,
Reaching for home.

Without love we are nothing,
without love theres no sense


Wir sind nur Sternenlicht,
funkeln durch die Unendlichkeit,
durch das endlose Universum,
fliegen zurück in die Arme,
in die Arme unseres Schöpfers.

Was haben wir erwartet?
Dass wir einen einzigen Moment festhalten können?
Dass man sich an uns erinnert?
Dass wir von Bedeutung bleiben?
Fliegend durch Äonen der Zeit,
Nur ein flüchtiger Augenblick in der Ewigkeit.

Du kommst nach Hause,
Du kommst nach Hause,
Du hältst Ausschau nach der Heimat.

Wir sind nur Sternenlicht,
funkeln durch die Unendlichkeit,
durch die Endlosigkeit,
fliegen zurück in die Arme,
in die Arme unseres Schöpfers,
in die Arme unseres Schöpfers.

Die Liebe ist ewig.
Wir können ein Teil von ihr sein,
Also lasst die Liebe in unseren Herzen wachsen.
Verbreitet sie überall.
Die Liebe unseres Schöpfers,
die ewige Liebe unseres Schöpfers.

Du kommst nach Hause,
Du kommst nach Hause,
Du hältst Ausschau nach der Heimat.

Ohne Liebe sind wir nichts,
ohne Liebe gibt es keinen Sinn


Text, Gesang, Gesangsmelodie: Christian Dürbeck Instrumentierung: Martin Kusik
Zurück zum Seiteninhalt