Direkt zum Seiteninhalt

Carl-Christian Elze: panik paradies, 7

Carl-Christian Elze

panik paradies

Erstveröffentlichung des Zyklus


7

professor drosten glaubt uns langsam zu kennen.
quatsch! andersrum: wir kennen professor
drosten total! und nicht nur das! wir kennen alle
professors total, seit es sie gibt, diese leute,
wir kennen uns aus mit diesen leuten.
schon seit tausenden jahren haben wir es
zu tun mit diesen leuten, gute leute, aber
vollkommen sinnlos. professor drosten
dreht uns jeden tag um in seinem labor
wie einen zauberwürfel, kitzelt uns durch
ohne uns lachen zu hören. könnte professor
drosten uns hören, würde er schweigen
und seinen podcast vergessen. in wirklichkeit
untersuchen wir den professor! nichts lang-
weiliger als das. nichts langweiligeres
und enttäuschenderes als menschliche
experten. man erwartet nicht viel, nur ein
bisschen, aber nichts kommt bei raus.
der neueste professor, professor drosten,
glaubt uns langsam zu kennen, denkt, wir
handeln auf eigene faust: natur, mathematik.
aber lieber professor, wir haben marschbefehle,
wir haben generäle! wir bauen euch ab und
wieder auf. immer wieder. wie billige schränke.
bis alles irgendwann stimmt.


Zurück zum Seiteninhalt