Direkt zum Seiteninhalt

Stella Maris van Eek: Für meine neuen Freunde

Essay / Memo / Notizbuch > Aus dem Notizbuch

STELLA MARIS VAN EEK

FÜR MEINE NEUEN FREUNDE


A mis nuevos amigos


Aquí estoy,
en la mitad de lo vivido
según los años que pasaron
y que he cumplido.

Aquí estoy
y sé que mucho he conseguido
a pesar de dolores y de penas.
Más, no hay olvido.

Y aunque a veces creo
que todo está perdido,
como dijo el poeta,
el árbol vive
de lo que bajo tierra
esta podrido.

Ahora me queda
festejar a mis amigos:
los viejos, los nuevos,
los todavía no conocidos.
Pero sobre todo los nuevos,
esos que aún no saben
cuánto yo los necesito.
Y que por Dios nunca se enteren
de todo lo que tengo ya vivido!


Que nunca sepan
que tantas veces me dijeron:
"de vos me olvido",
de las muchas lágrimas,
de las peleas.
Todo perdido

Por eso hoy he venido
a festejar nuevos amigos.
Con un poema,
un buen vestido
y de postre el mejor vino!
 

 
Stella Maris Van Eek
 
 
FÜR MEINE NEUEN FREUNDE


Hier bin ich,
in der Mitte meines Lebens.
Die Jahre gehen vorbei.
Schon wieder Geburtstag.

Ich bin hier -
und habe etwas erreicht.
trotz vieler Schmerzen,
die ich nicht vergessen kann.

Manchmal denke ich,
alles ist verloren.
Aber wie sagt ein Dichter:
der Baum lebt von dem,
was in der Erde fault.


Jetzt ist es Zeit,
meine lieben Freunde zu feiern -
die alten, die neuen,
die noch nicht bekannten.
Aber vor allem die neuen,
diejenigen, die noch nicht wissen,
wie sehr ich sie brauche.
Und, um Gottes willen, dürfen sie
nie erfahren von dem allen,
was ich erlitten habe.

Dass sie nie erfahren,
wie viele Male ich gehört habe:
„Ich vergesse Dich ab jetzt!“
Dass sie nie von den vielen Tränen erfahren,
von den aussichtslosen Kämpfen.

Deshalb feiere ich heute
meine neuen Freunde.
Ich feiere sie mit einem Gedicht,
mit meinem besten Kleid,
mit einem starken Wein.
Lasst uns den
zusammen trinken!


23.August 2017
Übersetzt von ihr selber mithilfe von Frank Norten
Zurück zum Seiteninhalt