Direkt zum Seiteninhalt

René Char: Einer harschen Heiterkeit, Nachdank

Diskurs / Poetik > Glossen

René Char

Nachdank


"Im Gedicht heißt Werden Wiederversöhnen. Die Wahrheit: der Dichter sagt sie nicht, er lebt sie; und wird, indem er sie lebt, unwahr. Paradox der Musen: Stimmigkeit des Gedichts.
Das Gewebe des Gedichts muss ebenso viele versteckte Durchgänge und Harmoniekammern aufweisen als Elemente des Künftigen, sonnenüberglänzte Länden, verfängliche Bahnen und einander anrufende Existierende. All das wird vom Dichter übergesetzt, all das bildet eine Ordnung. Und zwar eine aufständische."

Zurück zum Seiteninhalt