Direkt zum Seiteninhalt

Paul G. Ehrhardt: Das Aerophil

Diskurs / Poetik > Moderne

Paul G. Ehrhardt

Das Aerophil.



Es saust auf Flächenstummeln
Einher das Aerophil
Und brummt wie tausend Hummeln. –
Nicht Vogel, nicht Reptil,

Nicht Säuger, noch Insekte,
Geschweige gar ein Fisch:
Entsproßt dem Intellekte
Und einem Zeichentisch,

Durchtobt’s die Stratosphäre.
Geschwinder als der Schall,
Läßt’s hinter sich – man höre (?) ! –
Der eignen Waffen Knall.

Der Feind ist abgeschossen,
Bevor er‘s noch vernommen,
Sind Motor, Rumpf und Flossen
Abhanden ihm gekommen.

Auf seiner Flächen Stummel
Erreicht ein jedes Ziel
(Als Stratosphärenhummel)
Dereinst das Aerophil.

Klaus Behringer



Übersicht der Beiträge

15. 08. 2016

Zurück zum Seiteninhalt