Direkt zum Seiteninhalt

Markus Hallinger: Schwalben vor Gewitterwolke

Gedichte



Schwalben vor Gewitterwolke


Denkmäler haste drinnen im Kopf gehabt. Pfanzen und Tiere,
im Rucksack den Ruf der Eule,
Salzstangen und grüne Götterspeise, und im Ohr
das Gedudel der Ziach.
Pferdegrinsen haste gehabt, eine zerkaute Sprache, ein ziehendes
Pedal, Organ, worauf ein Affe saß, in einer Reihe
                                                              reimte es sich.
Zum Kuckuck nochmal,
was das zu bedeuten haben mag....
                   untertänigst.


Markus Hallinger: unveröffentlicht, 2013.

Zurück zum Seiteninhalt