Direkt zum Seiteninhalt

Krister Schuchardt: Kamillenzupfen als Strafarbeit

Zeitzünder


Krister Schuchardt




Kamillenzupfen als Strafarbeit



Gewitter gesäet, gesäet ihr doch
straff gezogen hoch zog die Sonn
bergüber gegossen erzog den Sonn
erzöget den Sonn er zögert doch
nicht am Fluss auf Wiesen sie
nicht er ausgezogen am Fluss
nicht er—sie und zupft und gesäet
ihr zu zweit eingegossen Sonn
argosarglos gesprossen gesträubt
sieht nah den Papillapapillon
zwei Flügelbeutel goldbestäubt
gesetzet ihr—ihn danaedanach
überkamm gefasst und gekistet
durch Gitter das mehrt sich sieht
Küste sie ihn netzt Daktylen an
den Augen fährt Wind den Schilf
darin mehren Schlangen zum Wurf
die Steine dem Bruch dem Kopf
die Strafe gesäet nur perzeus
Gewitterzögling—Blutgeflügel goldbeschwert
zu junge Mädchen zu gestirnter
die Hörner ausgezogen der Sonn
nicht sie—er zupft seitenunverhüllt
cum chamomillā matrimatria
atlasatlast andre Andromeda
voll Tempo hauptsächlich geknüllt
bis harrt dem Kopf er zum Stein
Palastmykene gegraben gesäet
ihr die Söhne der Sonn die Sterne


(
Krister Schuchardt: unveröffentlicht, 2017)


Zeitzünder-Archiv »

Zurück zum Seiteninhalt