Direkt zum Seiteninhalt

Kommentar Horst Samson

Diskurs / Poetik > Zur Kritik
Horst Samson

Kommentar zu Jan Kuhlbrodt: Der Markt


"Der Markt aber, dem natürlich auch Bücher unterworfen sind, ist eine Maschine der Gleichmacherei." (!!!!!)

Das ist der wichtigste Satz!

In der Lyrik ist es wie in der Politik - man schwimmt auf Wellen, die nicht von Wind und Meer und göttlichem Genie oder literarischen Kategorien gemacht sind, sondern genetzwerkt von Interessen! Ästhetik, Sprache und Themenrelevanz verwaisen ... zerstören, ja, das zerstört meinen Glauben an die Hochhaltung der Lyrik, der Sprache, des Denkens!
    Ich warne vor dem Rezo-Virus in der Lyrik/Literatur und vor der Billigfliegerei mit Lufthansa-Verlagen, die weit davon entfernt sind, das Patent für Qualität diktatorisch zu verwalten!

Zur Übersicht »
Zurück zum Seiteninhalt