Kinga Tóth: ERBAUER - Signaturen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Kinga Tóth: ERBAUER

Montags=Text
 
 
 
 
 
 
 
 



Kinga Tóth

ERBAUER



1

im zwischenraum wo man aus objekten
rausfällt wo objekte aus den kleidern
rausfallen wo essen ruhig ist
und der kopf spricht in stille ein sturm
schlägt einen baum in zwei
ein junge läuft hin und her produziert
löwenstimme ein älterer hilft ihm
verwandelt sich hände werden tatzen
ich spiele mit dir sagt jetzt
eine weibliche sitzt auch da mutterfigur
ihre haare groß und wirr sitzt wie ein tier
es ist kein film und keine erfundene szene
drei schauen den sturm laufen unter blitz
atmen sturm ein
sie spielen familie


2

sie pflanzten tomaten
der eine setzt die teller zusammen ende
des frühstücks himbeere pflücken
die in drapp t-shirts sie kochen die nudeln
ziehen dann ein gummiseil aus
das wird der zaun
ein gartenteil wird eingezäunt
früchte können nicht abgelesen werden
in nylontüten verschimmeln sie


3

er spült das joghurtglas aus vor dem losfahren
nennt das haus hexenhütte
vergeblich hat es zwei fenster
und türöffnung keine tür
wie eine bushaltestelle das holz
ist durchnässt und dunkel der geruch schwer
ein berühmter dramatiker schaute den blitz
ebenso an bevor der ast auf ihn fiel
hier sind die krankenhaustoten
und auch die verletzten hier
im wald kochen die frauen der schulen
für sie sie sind die gäste
haben nur gestohlene objekte
getauschte und betrogene
das comicheft ist auch gebraucht
gehörte anderen gekauft im sonderangebot
so war es zum tauschen gegeben nicht
gelesen was wird mit den erbauern
was nehmen sie mit und wohin
eine welt sollte platziert werden


4

dann baut er bunker barrikade stuhl
auf den kopf auf den tisch lass
den staubsauger den putzstock
mit austauschbarem kopf einen weg haben
die hocker auf den gang gestellt damit
der einbrecher das zimmer nicht erreicht
damit der gast nichts erreichen kann
dann einladungen basteln
mit messer bleistiftstaub falzen
auf dem papier zum ersten mal die adresse
die neue nummer schreiben es gibt klingel
bei dem hocker roundabout bauen
heimsuchungen fallen aber erreichen


 
 

5

und was können sie mit je einer bettwäsche
es gibt gemeinsame ist zu finden die eigene
reinzutun napf schraube duftkerze vanille
zettel geschäftspapier etwas zum greifen
was signale gibt grün bei nachricht
grün bei erreichbarkeit zittert bei stimme
mit blauem filzstift konturlinien


6

die fähre wurde herausgeschleppt
schadhaft steht schief
klettern durch verbotsignale keine acht
auf barriere geben auf diesem schiff
auf dieser fähre setzten auch diejenigen
frauen hinüber
eine gerettet hundert erhängt auch das
schiff herausgeschleppert als sehens-
würdigkeit wurde einer frau gebaut
nicht vom stapel lassen auf dem fenster
schussschlag sie stellen vor der kapitän
wurde getroffen der böse charakter
kletterte so auf das deck im jetzt schon
bleichgewordenen sitz schaute die frau
das ganze an sie war auch eine solche/so
eine kam woher die mit der fähre das
denken sie sich aus


7

im kofferraum am falschen platz die bilder
man kann nicht aufpassen
es wird schlecht rumgerollt auf vielen
kilometern wird durchnässt
aber nicht reinbringen der dampf schädigt
er kann nicht aufpassen nicht achten vor
reisen heimsuchung sie schauen das wasser
zusammen klettern in ein becken sitzen
in einer kabine
stellen sich auf dem schiff vor sie brachten
sie erschossen den kapitän
schlossen handel mit der frau
rentner kindergruppen und verletzte
groß ist das schiff es gibt separierte
kabinen fasst viele in der geschichte


8

bis etwas zerbricht
ein spiegel ist sieben jahre aberglaube
fluch einer ollen
eine verkohlte anpflanzung etwas
ominöses wenn sie es glauben
ist es eine haltestelle auf dem weg wo
häuser unvollendet bleiben
oder der putz fällt ab oder dosierung
kommt wie beim meierhof und nur in
einem ähnlichen dorf zu erinnern
beim ähnlichen plan


 
 

9

wie viel steine gebraucht
die sprache das haus die wörter die steine
daraus wird das sichere gebaut was grundstein hat
das ist die fügungsregel das ist der plan
das ist der name der sachen der steine
die namen sind gleichbedeutend
zwischen die gründe in den mörtel
mischen sie schutzmasse hierhin kommen
die gesammelten objekte kies sand wegen licht
umgießen mit wasser mit schlauch
mit handspritzer in der zeremonie


10

sie besetzen einen weg aus
dreck graben sie den festiger aus
stücke aus den minen sieben
sichten steinschneiden
signale malen das ist der zaun das ist
das innergebiet
roundabout reicht bis da
verständigen einander aus den gefundenen
ersatzteilen auswärts verbreiten
inwärts abgrenzen
die daunen ausgerissen die federn zerstreut
vor dem vorleger im meierhof
um die verendete ente sammeln sich
tauben und gänse teilen die reihenfolge
und die stücke
leer ist der kornspeicher kein herr


11

beim losgehen füttert er die maus drei
wochen dann draußen wird sich an die
körner gewöhnen in den gummistiefel
die runden boxen creme bilder zwischen
koffern es gibt ein traubenblatt auch ein
bordeaux vom hügel aus dem kordon
rausgerissen ein handlauf zwischen kieseln
der regen nagt höhlungen aus sie helfen
einander durch drähte
vor dem kellerfenster nehmen sie den
ziegel um hereinschauen zu können
bei der presse noch rosinen die fässer
mit holunder ausgeschmiert
es ist kalt um die socken rauszuziehen
die zehen reinzudrücken
die draufgebliebenen noch nicht zu kosten
das rohe wartet auf die reife


12

fliehen in die burg in den hafen
bei zu verkaufen schildern
in den hof klettern
um ihn auszuprobieren
das dachwerk abzukratzen
die zwischenstoffe abzuschreiben
die erkundigungstelefonnummer
das könnte sein das ist nah
von da kann man weiter und
zurückfolgende woche sich erkundigen
welche folgende die papiere
in die wichtige tasche
bringen sie sie mit oder bleibt sie
auf dem parkplatz und gehen sie zu fuß
zur fähre auf der anderen seite
aus muscheln ein halter für papiere
blätter lampen sie zäunen es mit drähten ein
lass es wände haben

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü