Hans Thill: Blumenstraße - Signaturen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Hans Thill: Blumenstraße

Gedichte
 



Blumenstraße


die ohrenlosen Marder und Autogummivertilger, durchs bunte
Papier fitzenden Schleichratten zu Füßen der Kassiererinnen

in ihren blauen, hellauf klingenden Stahlkassetten klemmte das
unter Achseln getragene, aus Lumpen zusammengebackene
Wunschgeld

im Traum sagten wir Panama, Fisch im Überfluß, morgens
brüllten die Diesel aus Blech und die frühen Aluminiumfahnen
grüßten Lidl Lidl


(Hans Thill: Museum der Ungeduld, © Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2010)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü