Direkt zum Seiteninhalt

Hans-Karl Fischer

Gedichte




Die Tiere kommen herbei.
Sie schmiegen ihre Lauscher
In die Luft.
Ach, er spielt
Nicht auf einer Leier
Sondern auf seinen eignen
Haaren, wie die
Trauerweide, er
Ist der Fluß selbst.


Hans-Karl Fischer: Ohne Titel, unveröffentlicht.




Zurück zum Seiteninhalt