Direkt zum Seiteninhalt

Frankfurter Positionen zur Lage und Zukunft der Lyrik

Diskurs / Poetik > Diskurse
Foto: Alexander Paul Englert
Frankfurter Positionen zur Lage und
Zukunft der Lyrik

Vom 7. bis 10. März fand in der Frankfurt der große Festivalkongress „Fokus Lyrik“ statt. Das Projekt hat mehr als 100 Akteur*innen der Lyrikszene nach Frankfurt eingeladen. Neben dem öffentlichen Programm fanden nicht-öffentliche Roundtables mit Autor*innen sowie Expert* innen aus folgenden Bereichen statt: Übersetzung, Veranstaltung, Verlage, Buchhandel, Schule, Universität, Kritik, Zeitschriften.

Folgende zentrale Anliegen, Thesen und Forderungen wurden formuliert »

Zurück zum Seiteninhalt