Erec Schumacher: (auf felsen) - Signaturen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Erec Schumacher: (auf felsen)

Gedichte
 



auf felsen der deiner stirn entsprossne sturz wie
eine boa den hals erklimme sag körper erweck
eine scharfe axt strand regeln die füße schon aufwärts
trenn schrift die lippe vertrau der gefahr dulde exil
kümmere dich schwankend um wütenden wind stimm an
das meer in dieser gestalt verkörpert die rede im
krähen gemach dies leben ist wunde ist pfeil
am hals eines sterns geneigt zu plötzlichem sturz

Erec Schumacher: unveröffentlicht, 2016.

Text als Collage ...

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü