Edith Södergran - Signaturen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Edith Södergran

Gedichte
 


Hoffnung

Ich will unbefangen sein –
drum pfeif ich auf edle Stile,
die Ärmel kremple ich hoch.
Der Teig des Gedichtes gärt...
O welch Kummer –
nicht Kathedralen backen zu können...
Hoheit der Formen –
inständiges Sehnsuchtsziel.
Kind der Gegenwart –
fehlt deinem Geist seine richtige Schale?
Ehe ich sterbe
backe ich eine Kathedrale.


Edith Södergran: September 1918,
in Edith Södergran / Elmer Diktonius/  Rabbe Enckell / Gunnar Björling / Henry Parland: Finnlandschwedische Literatur der Avantgarde. Hrsg. und übers. von Klaus-Jürgen Liedtke. 5 Bände in Kassette. Münster (Kleinheinrich Verlag) 2014. Je 180 Seiten. 90,00 Euro.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü