Direkt zum Seiteninhalt

Christoph Danne: quartier in anixi

Gedichte



quartier in anixi

die zikaden
nacht in athen
und dein atmen
hinter den küssen
eine matratze
mit sommergerüchen bezogen
wir warteten
auf den morgen
auf städte
aus stein
licht und
salz während
draußen die hunde anschlugen
als witterten sie
die fremde erde
unter unseren schuhen

(Christoph Danne: das halten der asche. Gedichte. parasitenpresse, Köln 2014)

Zurück zum Seiteninhalt