Direkt zum Seiteninhalt

Bülent Kacan: Träumendes Mädchen

Essay / Memo / Notizbuch > Aus dem Notizbuch
Illustration: Kornelius Wilkens
Bülent Kacan:


Träumendes Mädchen

Welch wunderbare Welten
Sie wohl in ihren Träumen sieht?
Schon nähern sich ihr
Ungeahnte Bilder
Aus weit entfernten Orten
Sprechende Schmetterlinge
Mit feinstem Goldstaub
Auf ihren Flügeln
Die im Sonnenlicht
Wie Sternenstaub strahlen
Flüsternde Blätter
An verschwiegenen Ästen
Und schweigsamen Zweigen
Die sich in ein grünes
Wellenmeer verwandeln
Sobald die kleinste Brise
Sie berührt

Rührende Winde
Die aus ihren Träumen steigen
Leise an ihren Wimpern
Und Wangen
Entlang wehen
Und glitzernden Goldstaub
Über ihre Augen legen
Um mit dem ersten
Wimpernschlag am Morgen
Wie ein flüchtiger Augenblick
Hinfortzuwehen


Das Gedicht aus dem Jahr 2012. Kornelius Wilkens hat zu dem Gedicht eine Illustration angefertigt.
Zurück zum Seiteninhalt