Direkt zum Seiteninhalt

Àxel Sanjosé: Ihr kommt jetzt unter Nachthut

Gedichte

Àxel Sanjosé

Ihr kommt jetzt unter Nachthut
im abgewaldeten Bezirk,
ein alter Nebel leuchtet
von fern.

Ihr braucht nichts mehr zu fürchten,
das Äußerste ist schon geschehn,
die Wächter haben nichts mehr
im Sinn.

Ihr werdet kaum noch läuten
aus abendlicher Unkenntnis,
die Nachgebete hallen
verfrüht.

    Nach einem Motiv von Immanuel Weißglas


Àxel Sanjosé, 2018
Zurück zum Seiteninhalt