Alexis de Tocqueville: Der Juristengeist als Gegengewicht der Demokratie - Signaturen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Alexis de Tocqueville: Der Juristengeist als Gegengewicht der Demokratie

Zeitzünder
 
 
 
 
 
 
 
 


Alexis de Tocqueville

Der Juristengeist als Gegengewicht der Demokratie


Auszug
(in "Über die Demokratie in Amerika")


Mehr als alles andere lieben die Juristen das Leben in der Ordnung; die größte Gewähr für die Ordnung bietet aber die Autorität. Im übrigen darf man nicht vergessen, daß die Juristen, wenn sie sich auch für die Freiheit entschieden haben, doch die Gesetzlichkeit noch weit höher stellen; sie fürchten weniger die Tyrannei als die Willkür, und wenn nur der Gesetzgeber selbst den Menschen ihre Unabhängigkeit nimmt, sind sie es eigentlich zufrieden.

 


Zeitzünder-Archiv »

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü