Direkt zum Seiteninhalt

Şafak Sariçiçek: landungen

Zeitzünder

Şafak Sariçiçek:


landungen

eine fliege am tag, einsamkeit die meiner begegnet
ein ballon, aus dem die luft entweicht, scharmützelt
die stille, mich einbettend und träge mich einschläfernd
tau, auf ihren schwarzflügeln

keine verweilt, keine bittet was stumm ist zum reden
wie ein kleiner ball springt ihr alleinsein
gegen den klotz und durch steinmassiv
flummiartig beschleunigt durch kipplagentür
hinaus in das freie

selbst wenn stille gärt, die borstigen flügel verfangen sich nicht
keine gärung fängt ein, hier ist nur raum

hier sind nur raumgefährte, die landen wollen
aber nie hier landen
Zurück zum Seiteninhalt