Şafak Sariçiçek: Drei neue Gedichte - Signaturen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Şafak Sariçiçek: Drei neue Gedichte

Montags=Text
 
 
 
 
 
 
 


Şafak Sariçiçek:

Drei
neue Gedichte


berlin ist ein betongemenge,
das dem grün symbiotisch überlassen
wurde
manche straßen und
manche menschen dort
vermitteln die spannung

einer fußballmannschaft
auf einer teils aufgerissenen straße
an einem sommer in istanbul
eine fußballmannschaft von jugendlichen,
die nicht nachhause wollen.


---


seit ich dich kenne ist jede dichtung zerfetzt
und ist nur noch alles grün, das grün deiner augen
mit den braunen splitterflecken unter der pupille,

seit ich dich kenne,
kenne ich keinen schlaf
rhythmus und jetzt ist alles

rhythmus deines lebens in deiner brust
und jetzt ist alles dein atem an meinem nacken
in deinem bett, wenn du dich unruhig wälzt in träumen.


---


das briefpaket soll nach paris
und der postbeamte kommt auf macron zu sprechen,
auf die millionen, die nicht wählten

er stottert ein wenig, ein wenig wiederholen sich seine sätze
er ist ein höflicher mann
ich bringe ein: heutzutage sind viele orientierungslos
er nickt, er nickt

der umschlag mit der sammlung von filmen der schwarzen serie,
sinatra, grant, lizabeth scott
fliegt bald nach paris

_______________


die sache ist, sich nicht gehen zu lassen
orientierungslosigkeit trampelt umher
ein schwerfälliger waran der seine beute beißend infiziert,
bis sie sich mühselig schleppt und vergiftet schlafen legt

die sache ist zum beispiel, briefpakete mit guten filmen zu verschicken,
zu freunden, die man lange nicht gesehen hat, ihren abend erhellen
oder filme gar selbst zu drehen
oder ein gedicht zu schreiben

auf menschen zugehen und reden, orientierung geben.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü